3D-Drucktechnik

Additive Fertigung als Alternative zu klassischen Fertigungsmethoden gibt es schon seit Jahrzehnten.
Vom Pulverbettverfahren, über Flüssigkeitsverfahren bis hin zu Freiraumverfahren haben sich verschiedene Möglichkeiten der „3D-Drucktechnik“ entwickelt und etabliert.
Erst seit einigen Jahren hat sich die 3D-Drucktechnik zu einem regelrechten Hype entwickelt.
Durch Auslaufen von Patenten konnten sich neue Firmen etablieren und haben für Wettbewerb und Neuentwicklungen gesorgt. Insbesondere bei der FFF-Drucktechnik mit einem bei den meisten Anbietern freien Materialmarkt können sich auch kleinere Unternehmen die Technik ins Haus holen, um Entwicklungs- und Produktionsprozesse zu beschleunigen und deutlich kostengünstiger zu machen. Selbst in der Kleinserienfertigung ist diese Technik bereits angekommen.
Regelmäßige Fortschritte bei Technik- und Materialentwicklungen machen den Begriff „Technische Revolution“ realistisch.
An 3D-Drucktechnik kommt in Zukunft kein Unternehmen vorbei.

 

Firmenanschrift


Multec GmbH

Hauptstraße 11
88377 Riedhausen
Deutschland
Telefon:
07587|950380
Telefax: 07587/9503820
E-Mail: kontakt@multec.de

Support | Fernwartung


Sie haben ein Problem? - Kontaktieren Sie uns

technik@multec.de

 

Geschäftszeiten

Sie erreichen uns unter +49 (0) 7587 - 950380

Montag bis Freitag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
13.00 Uhr - 16.30 Uhr

.


Unsere Website verwendet Cookies, bei weitere Verwendung unserer Seite gehen wir davon aus, dass Sie einverstanden sind. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklaerung.