4 Materialien • 4 Farben • 4 Düsengrößen

Technologie - Beratung

Additive Fertigung

für Ihr Unternehmen

Wir unterstützen Sie!

Workshops und Schulungen

Expertise und best practice

für Ihre Anwender

Schulungskonzept - auf Sie zugeschnitten!

Leasing - Mietkauf

Mit Siemens Financial Service

ab 750€ / Monat

Wir erstellen Ihnen ein kostenfreies Angebot!

3D Druck Technik: Ein Blick hinter die Kulissen

In Industrie, Werkzeugbau und Forschung sind 3D Drucker längst allgegenwärtig. Und auch viele Privathaushalte haben die 3D Druck Technik für sich entdeckt, denn allmählich werden Hardware wie auch das zum Drucken benötigte Filament für Privatnutzer erschwinglich. Daher ist anzunehmen, dass Rapid-Technologien, respektive die 3D Drucktechnik, in ein paar Jahren so selbstverständlich wie der Druck mit Tinte auf Papier sind:

3D Druck Technik: Was genau passiert während der additiven Fertigung?

Ein Verfahren im Bereich der 3D Druck Technik wird generative Fertigung oder auch Additive Manufacturing (AM) genannt. Dabei entstehen, dank moderner Filamente und innovativen Technologien dreidimensionale Gegenstände wie von Geisterhand.

Der Aufbau erfolgt Schicht für Schicht (daher der Begriff „additive Fertigung“) und wird von einem Computer überwacht. Dazu laufen im Drucker chemische wie auch physikalische Prozesse ab, die das jeweilige 3D-Druck-Filament, also die Ausgangsmasse für den späteren Prototypen, zunächst verflüssigen und dann wieder aushärten lassen. Die 3D Druck Technik stellt sich mithin äußerst komplex dar.

3D Druck Technik: Eine Wissenschaft für sich

Tatsächlich will auch die Frage, welches Filament in der 3D Druck Technik zum Einsatz kommt, wohl durchdacht sein. Denn jedes Filament hat seine Vor- und Nachteile. Zudem muss der Stoff, aus dem ein Werkzeug oder Modell hergestellt wird, natürlich an dessen späteren Verwendungszweck angepasst sein.

Generell kommen für die 3D Druck Technik Kunststoffe, Kunstharze, aber auch Keramik oder speziell aufbereitete Metalle in Frage. Zudem kann Filament transparent, lebensmittelecht oder auch gegen Chemikalien beständig sein, was vor allem für die industrielle Anwendung oder auch medizinische Einsatzzwecke von Bedeutung sein kann.

3D Druck Technik: Besonderheiten von Multec-Produkten

Wir von Multec haben für alle, die sich für die additive Fertigung und 3D Druck Technik interessieren, zudem ein MULTEC® PLA-HT Filament im Programm. Das Kürzel HT steht dabei für Hochtemperatur und weist darauf hin, dass die so gefertigten Ersatzteile höheren Temperaturen ausgesetzt werden können, als das bei normalem PLA der Fall ist.

So tritt zum Beispiel unter Sonneneinstrahlung keine Verformung ein. Weitere Vorteile sind die dynamische Belastbarkeit und ein hervorragendes Druckbild. Zudem sind Warping, respektive Schrumpfung, äußerst gering. Die Qualität der 3D Druck Technik wird also empfindlich durch das Filament bestimmt.

Experten in den Bereichen 3D Druck Technik, Filamente und Drucker

Natürlich bieten wir von Multec neben professionellen Großraum 3D Druckern und exzellenten Filamenten einen umfangreichen Service rund um das Thema „additive Fertigung“ an. Dazu gehören verschiedene Schulungen, beispielsweise rund um den Themenbereich des 3D Scans sowie ein umfassender technischer Support.

Denn gerade für Anwender, die die 3D Druck Technik professionell einsetzen, sind natürlich Fragen zur Produkt- und Konstruktionsoptimierung von großer Bedeutung. Hierin, aber auch in der Entwicklung von Prototypen zur Serienreife, besitzen unsere Experten langjährige Erfahrung und können hierdurch ganzheitlich coachen.

Die Zukunft der 3D Druck Technik

Der Boom der 3D Druck Technik steht erst am Anfang. Gerade im medizinischen Sektor steigt die Bedeutung von Rapid-Technologien steht. Längst werden Orthesen, Implantate und Beinprothesen via modernster 3D Drucktechnik produziert und viele Forscher gehen davon aus, dass derartige Verfahren in der Zukunft sogar Ersatz für zerstörte Knochen oder andere Gewebestrukturen liefern könnten.

Auch im Werkzeugbau, bei der Entwicklung von Urmodellen zur Serienreife oder im Modellbau, bis hin zur Präsentation von Architektur-Entwürfen, sind 3D Drucker und die 3D Druck Technik längst Alltag.

In diese moderne Technologie zu investieren und sich fortzubilden, macht für Unternehmen also Sinn!

Bei weiteren Fragen dürfen Sie gerne jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen!

Multec Kontaktdaten

Multec GmbH

Gewerbestr. 12
88636 Illmensee
Deutschland

E-Mail: kontakt@multec.de

+49 (0) - 7558 - 949 999 0

Fax: 07558 - 9499991

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER