4 Materialien • 4 Farben • 4 Düsengrößen

Multec Materialien

  • Multec Filamente

    Breite Materialpalette von Multec:

    • FDM-Kunststoffe  und Metall
    • Hochfeste Kunststoffe für technische Funktionsteile
    • Faserverstärkt-temperaturbeständig-lebensmittelecht-uvm
    • Metalldruck BASF Ultrafuse 316L

    Read More
  • extrem schlagzähes, temperaturbeständiges Multec PLA-HT - lebensmittelecht

    Multec PLA-HT - extrem schlagzäh

    Hervorragend druckbares Material  - Multec Topseller - Hier im Shop

    • Temperaturbeständig wie ABS
    • hochfest
    • 50% schlagzäher als ABS
    • lebensmittelecht
    • minimale Schrumpfung
    • beste Lagenverschweißung


    Read More
  • Stützmaterial von Multec entwickelt: Multec Smart Support und PVA

    Stützmaterial/Support

    Das Support oder Stützmaterial ist eines der wichtigsten Themen beim 3D-Druck.
    Es ist elementar, den Nacharbeitsaufwand möglichst gering zu halten.

    • wasserlöslicher Support
    • Smart Support (break-away)
    • Druckkopf für perfekte Materialtrennung

    Read More
  • Multec Carbon Filament - hochfestes kohlefaser verstärktes Polyamid Filament (Nylon)

    Multec Carbon - faserverstärktes Polyamid

    Ideal für höchste Belastungen und hohe Temperaturen

    Multec Carbon wurde speziell auf beste Druckbarkeit und vor allem geringste Schrumpfung entwickelt.

    • E-Modul: 11500MPa
    • 15% Faseranteil


    Read More
  • 1

Multec Filamente

Breite Materialpalette von Multec:

  • FDM-Kunststoffe  und Metall
  • Hochfeste Kunststoffe für technische Funktionsteile
  • Faserverstärkt-temperaturbeständig-lebensmittelecht-uvm
  • Metalldruck BASF Ultrafuse 316L

Aus eigener Produktion:

  • Multec PLA-HT
  • Multec Carbon (PA-CF)
  • Multec PLA
  • Multec PETG
  • Multec Smart Support
  • uvm.

Multec engagiert sich bereits seit 9 Jahren in der Entwicklung und Optimierung von Kunststoffen speziell für die Drucktechnologie, dabei wird großer Wert auf beste Druckbarkeit, hohe Festigkeiten und geringste Schrumpfneigung gelegt.

Ein weiterer wichtiger Punkt für unsere Materialentwicklung ist die Nachhaltigkeit und möglichst lebensmittelechte bzw. gesundheitsunschädliche Zusammensetzung. Hier arbeiten wir mit Partnern aus Forschung und Industrie eng zusammen und können aufgrund unserer Partners in der Filamentherstellung auch auf individuelle Wünsche und Farbgebung eingehen.

Hervorzuheben ist unser Topseller: das hoch-temperaturfeste und hoch-schlagzähe  Multec PLA-HT , das ABS in Punkto Schlagzähigkeit um 50% übertrifft und ähnlich temperaturbeständig ist. Aus diesem Material werden beispielsweise Tiefziehformen für Metallfolie gedruckt, die mit bis zu 15 Tonnen belastet werden.

PLA-HT wurde mit dem Ziel entwickelt einen lebensmittelechten Ersatz für ABS zu schaffen - dies ist uns gelungen, PLA-HT übertrifft die mechanischen Eigenschaften von ABS, ist lebensmittelecht und ist besser druckbar als ABS.

Die neueste Filamententwicklung ist kohlefaserverstärktes Polyamid: Multec Carbon und  Multec SmartSupport: Ein spezielles Stützmaterial für PLA und PLA-HT, welches den Nacharbeitsaufwand minimiert und optimale Bauteilunterseiten in gestützen Bereich garantiert.

Das komplette Sortiment finden Sie in unserem Online-Shop

 

Technische Daten Übersicht

 

 

Materialguide

 

 

 


 

3D Druck Filament

Genau wie ein Tintenstrahldrucker ohne gefüllte Patronen nicht drucken kann, wird 3D Druck Filament als Rohstoff für dreidimensionale Druckarbeiten benötigt. Welches Filament 3D Drucker benötigen, hängt ganz vom jeweiligen Projekt ab. Bei Multec können Sie 3D Druck Filamente kaufen, die sich für ganz unterschiedliche Anwendungen eignen.

Was genau ist ein 3D Druck Filament?

Natürlich benötigt ein 3D Drucker für seine Arbeit ein Rohmaterial, aus dem schließlich das dreidimensionale Objekt entstehen kann. Dieses Rohmaterial wird Filament genannt und kann unterschiedlich beschaffen sein.

Anders als die Tinte, die für den Betrieb eines Tintenstrahldruckers benötigt wird, liegt das 3D Druck Filament aber nicht in flüssiger Form vor. Dort, wo sich im Tintenstrahldrucker die Patronen befinden, ist im 3D Drucker eine Rolle mit Filament erkennbar. Im weitesten Sinne erinnert diese an eine überdimensionierte Spule mit Nähfaden. Allerdings wird dieser „Faden“ im 3D Drucker nicht vernäht oder versponnen. 3D Druck Filament wird im 3D Drucker geschmolzen und schichtweise gemäß der digitalen Druckvorlage im neuen Objekt aufgetragen.

Warum benötigt man unterschiedlich beschaffene Filamente für den 3D Druck?

Mit 3D Druck Filament können Sie Objekte von ganz unterschiedlicher Größe und Beschaffenheit herstellen. Allerdings ist es dafür aber notwendig, das richtige Material mit den passenden materialspezifischen Eigenschaften auszuwählen. Denn einige Objekte müssen besonders stoßfest und formstabil sein, bei anderen ist eine gewisse Flexibilität erforderlich.

Aus diesem Grunde bietet Multec unterschiedliche 3D Druck Filamentarten an, das Ihren ganz individuellen Anforderungen gerecht wird.

Das Multec-Materialportfolio umfasst unter anderem folgende Filamente:

  • Multec PLA-HT
  • Multec Carbon (PA-CF)
  • Multec PLA
  • Multec PETG
  • Multec Smart Support

Jedes 3D Druck Filament weist unterschiedliche produktspezifische Eigenschaften auf. Der Tabelle können Sie entnehmen, welches Material für Ihr Vorhaben am besten geeignet ist.

Gleichzeitige Verwendung verschiedener Filamente mit Multec

Bereits die Erfindung des 3D Druckers war ein Meilenstein, der die Arbeit in vielen Branchen revolutioniert hat. Schnell wurde aber klar, dass nicht jedes 3D Druck Filament für jedes Vorhaben geeignet ist. Viele Produkte, die zuvor von Hand oder maschinell aus einzelnen Komponenten zusammengesetzt wurden, besitzen zudem nicht überall die identischen materialspezifischen Eigenschaften. Der Bedarf, unterschiedliches 3D Druck Filament für einen Multi Material 3D Druck gleichzeitig zu verarbeiten, war also von Anfang an erkennbar.

Die Multec 3D Drucker für die Industrie besitzen patentierte 4fach-Druckköpfe, die jeweils von einem anderen 3D Druck Filament gespeist werden können. In nur einem Arbeitsschritt können Objekte entstehen, die sich aus unterschiedlichen Materialien zusammensetzen.

Auf unserer Website finden Sie Beispiele, wie 3D Druck Filament in der Praxis für einen Multi Material 3D Druck eingesetzt wird. Zum Beispiel bei Ersatzteilen: Zahlreiche technische Ersatzteile sind über den Hersteller eines Gerätes nur für wenige Jahre zu beziehen. Anschließend wird die Beschaffung schwierig. Mit dem richtigen Filament lassen sich viele Ersatzteile, deren Herstellung von Hand in Kleinserie zuvor sehr viel Zeit in Anspruch genommen hat, nun deutlich schneller und preiswerter realisieren. Auch hier hilft die Kombination verschiedener Filamente, damit das entstehende Ersatzteil die gleichen technischen Eigenschaften aufweist wie das Originalteil.

Haben Sie noch Fragen? Dann können Sie uns gerne kontaktieren.

Multec Kontaktdaten

Multec GmbH

Gewerbestr. 12
88636 Illmensee
Deutschland

E-Mail: kontakt@multec.de

+49 (0) - 7558 - 949 999 0

Fax: 07558 - 9499991

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER