4 Materialien • 4 Farben • 4 Düsengrößen

FDM 3D Druck – das verbreitete 3D Druckverfahren

Der Fused Deposition Modeling (FDM) 3D Druck ist auch unter dem Namen FFF oder FLM-Verfahren bekannt und wird oft als Düsenschmelzverfahren oder Schmelzschichtung bezeichnet. Während des 3D Druck FDM Verfahrens wird der Kunststoff verschmolzen und im Anschluss Schicht für Schicht aufgetragen. In Filament- oder Stäbchenform wird der Kunststoff dem Extruder zugeführt. Hier wird es zunächst geschmolzen. Anschließend wird es auf das Druckbett aufgetragen, welches meistens beheizt ist. Dabei nimmt das gedruckte Objekt eine in der CAD-Datei festgelegte Struktur an.

Beim FDM 3D Druck handelt es sich um eines der besten 3D Druckverfahren, um robuste, formstabile und langlebige Teile herzustellen. Dabei werden sie mit der größtmöglichen Reproduzierbarkeit und Präzision hergestellt. Allerdings gibt es unterschiedliche Ausführungen der 3D FDM Drucker.

Was für den 3D Druck in FDM spricht

Der FDM 3D Druck wartet als eine der beliebtesten 3D Druck Technologien zahlreiche Vorteile auf:

  • Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Die Zahl der verwendbaren Materialien wächst ständig
  • Skalierbarkeit und Parametrisierbarkeit
  • Stark verbreitet und wird daher konstant weiterentwickelt
  • Schnelles additives Verfahren, welches auch für Rapid Prototyping geeignet ist
  • Präzise Bauteile dank der hohen Genauigkeit beim FDM 3D Druck
  • Material-Kombinationen möglich
  • Große Bauteile realisierbar
  • Einfaches Materialhandling, da mit Filamenten gearbeitet wird

Neben den oben genannten Vorteilen spricht für den FDM 3D Druck die Tatsache, dass er optimal für Modelle geeignet ist, die als Einzelstück oder in Kleinserien benötigt werden. Diese kommen in erster Linie bei Funktionssets zum Einsatz.

Verschiedene Typen der 3D FDM Drucker

Wer einen FDM 3D Drucker kaufen möchte, wird mit verschiedenen Varianten konfrontiert. Die verschiedenen Typen der 3D Drucker für die Industrie können unterschiedliche Ergebnisse erzielen. So ist nicht jeder FDM 3D Drucker für alles gleichzeitig geeignet. Bei den verschiedenen Typen, die die FDM Drucker Industrie anbietet, bestehen Unterschiede bei den folgenden Aspekten:

  • Druckqualität
  • Zuverlässigkeit
  • Geschwindigkeit
  • Bauraumgröße
  • Lautstärke
  • Eignung

Hier ein Überblick der 3 wichtigsten 3D FDM Drucker:

Kartesischer FDM 3D Druck

Beim kartesischen FDM 3D Druck handelt es sich um den am weitesten verbreiteten FDM Druckertyp. Im Industriebereich kommen zu 99% kartesische Maschinen zum Einsatz, wobei andere Varianten eher selten sind.

Kartesische Drucker sind in der Regel sehr kostengünstige Geräte, die auch in Bausätzen erhältlich sind. Dank des kartesischen Koordinatensystems und der drei vorhandenen Motoren kann der Drucker Bewegungen entlang der Achsen nach vorne und hinten, nach links und rechts aber auch hoch und runter ausführen. Diese Bauform besitzt der Großteil der industriell genutzten Drucker. Der kartesische 3D Druck in FDM ist optimal für Einsteiger geeignet, bietet allerdings dennoch stabile Ergebnisse.

Delta FDM 3D Drucker

Derartige Geräte verfügen über eine hohe Bewegungsgeschwindigkeit sowie eine große Bauraumhöhe. Der Druckkopf kann dreidimensional nach links und rechts und auf und ab bewegt werden. Delta Drucker sind zudem größenveränderbar. Dabei wird ihre Qualität aber nicht beeinträchtigt.

Polar 3D FDM Druck

Derartige Drucker können mit zwei Motoren betrieben werden. Bei kartesischen und bei Delta-Druckern ist pro Achse jeweils ein Motor nötig.

FDM 3D Druck mit Multec

Der FDM 3D Druck bietet viele Vorteile: Von der Anzahl der verwendbaren Materialien über Skalierbarkeit bis hin zu hoher Präzision. Gerade für Prototypen eignet sich der FDM 3D Druck besonders. Wir bei Multec sind Experten auf diesem Gebiet und können Sie ausführlich zu Ihrem Projekt beraten.

Wenn Sie noch Fragen zum FDM 3D Druck haben, wenden Sie sich gerne an uns. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Tags: Multec Referenz, FDM 3D Druck

Multec Kontaktdaten

Multec GmbH

Gewerbestr. 12
88636 Illmensee
Deutschland

E-Mail: kontakt@multec.de

+49 (0) - 7558 - 949 999 0

Fax: 07558 - 9499991

Wir brauchen Ihre Zustimmung!

Diese Webseite verwendet Google Maps um Kartenmaterial einzubinden. Bitte beachten Sie dass hierbei Ihre persönlichen Daten erfasst und gesammelt werden können. Um die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Weitere Informationen finden sie HIER