4 Materialien • 4 Farben • 4 Düsengrößen

4-fach Druck

Metall-Druck Multec

Metall-Druck unschlagbar günstig

FFF- / FDM-Verfahren

Beim Metall-Filament-Druck sind 90 % (Gewichtsprozent) Metallpulver in den Kunststoff eingebettet.

Gedruckt wird wie mit normalem Kunststoff-Filament, so wird das Metallpulver mit dem Binderpolymer in Form gebracht.

Das gedruckte Bauteil wird als „Grünling“ bezeichnet, durch anschließendes Sintern erhält das Druckteil  Metallfestigkeiten.

Die Vorteile des Filament-Metalldrucks

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Geringe Investitionskosten (Entbindern und Sintern als Dienstleistung möglich)
  • Maschinen auch bei geringer Auslastung wirtschaftlich nutzbar
  • Maschine kann bei geringer Metall-Auslastung auch Kunststoffe drucken
  • Materialsparend (kein Abfall außer Stützmaterial)

Filament-Metalldruck - Anwendungsbeispiel für den Preis/die Kosten der Herstellung

Geometrische Freiheitsgrade

  • Schwer oder nicht zerspanend herstellbare Geometrien können gedruckt werden
  • Innenliegende Kanäle möglich
  • Wabenstruktur innenliegend -> Gewichtseinsparung

Prototypen oder kleine Serien

  • speziell bei kleinen Stückzahlen deutlich effizienter als spanende und urformende Herstellung
  • Kein Vorrichtungsbau für die Fertigung (Spannvorrichtung, Formenbau)
  • Für nicht metallbearbeitende Firmen ideal -> Inhouse-Fertigung von Metallteilen

Handling - Arbeitsschutz

  • Einfaches, unkompliziertes Handling(keine Entsorgung von Pulver, kein Abfallmaterial außer Stützen)
  • Keine teure Entsorgung Abfallmaterial
  • keine Metallpartikel, keine Gefährdung durch Staub

Nachbearbeitung

  • Nacharbeitung wie bei Edelstahl problemlos möglich
  • Einfache Nachbearbeitung bereits am Grünling möglich (z.B. Schleifen)
  • Gesintertes Bauteil kann vielfältig nachbearbeitet werden (Fräsen, Drehen, Schweißen, …)

Sinter-/Entbinderprozess

  • Erprobter Entbinder- und Sinterprozess (BASF Catamold Material)
  • extern - ohne Investkosten
  • alternativ: kostengünstige Anlagen z.B. von Xerion

 

Multirap M4 Metal - der Spezialdrucker für Metalldruck und Materialkombinationen

  • 4-Fach Druckkopf spezialisiert auf hochgefüllte Filamente (Metall, Keramik, Fasern)
  • Beheizter Bauraum
  • Hohe Prozess-Sicherheit
  • Hohe Präzision
  • Maschinensicherheit

 

Mehr zum M4 Metal

 

 

Ausführliches Dokument zum Metalldruck zum Download:

Darin finden Sie von konstruktiven Tipps und Hinweisen über das technologische Verfahren bis zu Druck-Parametern und Festigkeitswerten viele wertvolle Hinweise:

  • Konstruktion- Material und Filament
  • Sinterprozess
  • Druckhinweise
  • erreichbare Festigkeiten

Das Dokument zum Download finden Sie hier.

 

Multec Kontaktdaten

Multec GmbH

Gewerbestr. 12
88636 Illmensee
Deutschland

E-Mail: kontakt@multec.de

+49 (0) - 7558 - 949 999 0

Fax: 07558 - 9499991